Kultur und Wandern: Albanien
Studienfahrten / Freizeiten
11.05.2021 iCal
20.05.2021
1.185 Euro (EZ - Zuschlag: 145 Euro)

Kultur und Wandern: Albanien
(Corona bedingt wurde diese Reise auf das Jahr 2021 verschoben)

Albanien, das kleine Land an der Adria, hat sich seit der Wendezeit mit zahlreichen Schritten in Richtung
„Europa“ bewegt. Das Erbe aus der kommunistischen Zeit ist inzwischen eine der zahlreichen
Besonderheiten seit der Antike, die den historisch interessierten Reisegast auf dem Gebiet des heutigen
Albanien zum Staunen bringen! Die knapp 3 Millionen Albaner sind allgemein herzlich und gastfreundlich;
das Land ist sicher, die Reiseatmosphäre angenehm entspannt. Dennoch ist Albanien als Reiseziel bislang
vom Tourismus noch relativ wenig berührt. Die großen Hotelketten fehlen (noch), es gibt aber gute
Unterkünfte, die von Einheimischen betrieben werden. Auch die Straßen wurden in den letzten 20 Jahren gut
ausgebaut, so kann das relativ kleine, gebirgige Land auf den Hauptstraßen inzwischen durchaus
komfortabel bereist werden.
Auf der Rundreise lernen wir erstaunlich abwechslungsreiche Landschaften und albanisches Alltagsleben
zwischen Tradition und Moderne kennen.