Frankfurt City Blues Band am Heidehäuschen

Schon seit über 35 Jahren gelingt der Frankfurt City Blues Band der Spagat zwischen authentischen und aufregend neuen Interpretationen des Blues.

Sie begeistert Traditionalisten wie auch Freunde exzentrischer Pop-Musik. Hier ist eine Band am Werk, die ihren eigenen Weg geht und dabei ihr Ohr an den musikalischen Nabel der Zeit anlegt. Die Seele wird der Musik eingehaucht durch die Ausnahmestimme von Andreas "August" Scheufler und durch die virtuose Gitarre Tillmann Höhns: rau, sanft, manchmal auch schrill, auf jeden Fall mitreißend. Die Frankfurt City Blues Band schafft es virtuos, neue Akzente zu setzen und gleichzeitig vertraute Gefühle zu wecken - auch und erst recht, wenn sie nur im Trio mit Schlagzeuger Andreas Neubauer auftritt.

„Diese Band ist eine Rakete, die sich in den Boden bohrt. Mit modernster Studiotechnik hat sie sich in das alte Haus des Blues quer durch die Küche gerammt, dort, wo der Hexenkessel der aufbegehrenden Jugend, sonst nur noch wimmernd, vor sich hinkocht. Im Konzert schießt die Band in den Keller hinab, um die Wurzeln des Blues zur Explosion zu bringen…“

Der Eintritt kostet 15 Euro. Kartenreservierung unter wwdwadwldwddwbdwudwedwhdwndwedwØdwndwadwtdwudwrdwfdwrdwedwudwndwddwedw-dwidwndw-dwwdwidwedwsdwbdwadwddwedwndw.dwddwed

Kurzentschlossene können Tickets auch an der Abendkasse bekommen.

Informationen zum Termin
Open Air Konzert, regensicher überdacht, Naturfreunde in Wiesbaden e.V.
07.09.2022, 19:30 Uhr – 07.09.2022, 22:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr

Galerie