Fahrt zur Bundesgartenschau nach Heibronn
Kultur / Ausflüge
11.08.2019 iCal
07:30

Fahrt zur Bundesgartenschau nach Heibronn

Die Naturfreunde Württembergs zeigen hier zusammen mit BUND und NABU das Gärtnern aus Umweltsicht: Bienengarten, Zufluchten für bedrohte Tiere, ein Eiweißgarten mit Soja, Erbsen und Lupinen; auch ein heißer Schottergarten zur Abschreckung ist dabei.
Wer sich für Baustoffe und modernes urbanes Wohnen, auch unter sozialen Aspekten, interessiert, findet mitten im BuGa-Gelände eine bewohnte Stadt. Wer sich für modernes Recycling, naturnahe Architektur oder Fair Trade interessiert, wird fündig, und es gibt sogar eine Stadtbahn in Heilbronn.
Fast hätte ich es vergessen: Auch ich freue mich auf ganz viele bunte Blumen.

Wir fahren mit Regionalzügen von Wiesbaden über Mainz, Mannheim und das schöne Neckartal nach Heilbronn, mit Sonderangeboten der Bahn wie dem Quer-durchs-Land-Ticket .

Sonntag, 11. August, 7:30 Uhr
Hauptbahnhof Wiesbaden
Abfahrt S8 bis Mainz: 7:48
Rückkehr: 19 oder 20 Uhr
Kosten: 40 Euro für Fahrt und Eintritt
bei der Anreise zu bezahlen
Info und Anmeldung bis zum 25.Juli :
0162/6765123 oder 0611/51840
ndvnovnrvnovntvnhvnevnavn.vndvnovnevnhvnrvnivnnvngvnØvnnvnavntvnuvnrvnfvnrvnevnuvnnvndvnevn-vnivnnvn-vnwvnivnevnsvnbvnavndvnevnnvn.vndvnev

Hinweis: Die Mainzer Naturfreunde fahren am 29. September mit einem Bus zur BuGa, wo die Naturfreunde Württemberg ein buntes Programm präsentieren. Anfragen unter bmbabibnbzbØbnbabtbubrbfbrbebubnbdbeb.bdbe oder 06131/54821 ob im Bus noch Plätze frei sind. Oder natürlich selbst anreisen.

Mehr Infos: www.naturfreunde-wuerttemberg.de und www.buga2019.de