KULTUR UND WANDERN AUF DER INSEL MALTA
Studienfahrten / Freizeiten
08.05.2023 iCal
15.05.2023

Kultur und Wandern auf der Insel Malta

Malta, der dicht besiedelter Kleinstaat im Mittelmeer ist seit 2004 Mitglied in der Europäischen Union. Auf der Fläche von etwas über 316 km2 (davon entfallen 246 km2 auf die Hauptinsel und 67 km2 auf Gozo) leben 420.000 Einwohner. Die Inselgruppe, bestehend aus der Hauptinsel Malta, den Inseln Gozo, Comino (hier liegt die Einwohnerzahl bei weniger als 10 Personen) und Cominetto, liegt etwa 90 km südlich der Küste Siziliens und etwas südlicher als die tunesische Hauptstadt. Wir begeben uns auf Entdeckungsreise zu dem kleinen Inselstaat. Auf unseren Wanderungen und Ausflügen tauchen wir ein in eine jahrtausendealte und wechselhafte Geschichte – beim Besuch alter Tempelkomplexe wie Hagar Qim oder der Hauptstadt Valetta. Doch insbesondere unter der Herrschaft der Johanniter, die Architektur und Kunst förderten, blühte Malta auf. Lassen wir uns bei unseren Wanderungen beeindrucken von felsigen Küsten und Klippen, herrlichen Buchten mit faszinierenden Farbspielen des Meeres.




DateiGröße
Kultur und Wandern auf der Insel Malta0.91 MB